Kinderschutzwohnung und Sorgentelefon

  

Kinder und Jugendliche

 

Wir sind eine Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche und deren Eltern in akuten Krisensituationen.

 

Erwachsenwerden ist nicht leicht!

Noch schlimmer wird es, wenn du zu Hause Sorgen und Probleme hast und mit Niemandem darüber sprechen kannst.

Gern helfen und unterstützen wir dich in schwierigen Lebenssituationen, die du allein nicht bewältigen kannst.

 

Unser Sorgentelefon ist rund um die Uhr für dich da. Du kannst dich jederzeit über die

kostenlose Telefonnummer 0800 008 008 0

an uns wenden. Nicht mal deinen Namen musst du uns verraten. Wir beraten dich gern, wenn du mit deinen Sorgen nicht mehr weiter weißt. Das dürfen wir auch ohne das Wissen deiner Eltern.

 

Wenn zu Hause gar nichts mehr geht, kannst du direkt in die Kinderschutzwohnung kommen. In dem Fall müssen wir natürlich wissen:

  • wer du bist,
  • woher du kommst und
  • vor allem, was passiert ist.

In Absprache mit deinen Eltern und unserem Jugendamt kannst du dann in der Kinderschutzwohnung bleiben.

Gemeinsam besprechen wir dein Problem und überlegen zusammen, welche Lösungen in Frage kommen.

Bei einer Aufnahme in die Kinderschutzwohnung ist es uns wichtig, dass dein Leben so normal wie möglich weiter geht.

Du besuchst die Schule und kannst nach Absprache deine Freunde treffen.

Wir unterstützen dich, die richtigen Ansprechpartner zu finden, wenn du noch weitere Hilfe benötigst:

 

Eltern und Angehörige

 

In der Erziehung eines Kindes oder Jugendlichen geraten Eltern oft an ihre Grenzen.

Überforderung, Hilflosigkeit und Erschöpfung können daraus resultieren.

Wir beraten Sie in schwierigen Lebenssituationen rund um die Themen:

  • Kinder,
  • Erziehung,
  • Kindeswohlgefährdung und
  • Hilfsangebote.

Sie können uns jederzeit über das kostenlose Sorgentelefon (0800 008 008 0) erreichen – auch anonym.

Wir bieten Ihnen an, sich in einem persönlichen Gespräch uns anzuvertrauen.

In Absprache mit Ihnen und dem zuständigen Jugendamt können wir Ihr Kind in akuten Krisensituationen vorübergehend in unserer Kinderschutzwohnung aufnehmen.

 Gründe für die Inobhutnahme können sein, dass

  • es zu Hause unüberbrückbare Krisen gibt oder
  • das Jugendamt eine Kindeswohlgefährdung festgestellt hat oder
  • Sie aufgrund einer Erkrankung oder Krankenhausaufenthaltes vorübergehend nicht selbst Ihre Kinder betreuen können.

Ist Ihr Kind im Alter von 5 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird es in die Kinderschutzwohnung 1 aufgenommen werden. Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 4 Jahren werden in der Kinderschutzwohnung 2 betreut.

Unser Team besteht aus Erziehern, Pädagogen und einer Krankenschwester.

Während der Unterbringung Ihres Kindes in unserer Kinderschutzwohnung begleiten und unterstützen wir Sie im Umgang mit ihrem Kind und beraten Sie in Erziehungsfragen. Dies erfolgt in Absprache mit dem familienunterstützenden Dienst (Jugendamt).

 

Gemeinsam besprechen wir den Alltag Ihres Kindes und binden Sie in alle relevanten Entscheidungen mit ein.

 

Fachkräfte

 

Wir betreuen Mädchen und Jungen in zwei Gruppen während einer Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII sowie einer kurzzeitigen Unterbringung nach § 34 SGB VIII.

 

In der Kinderschutzwohnung 1 werden Kinder und Jugendliche ab 5 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres aufgenommen. Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 4 Jahren werden in der Kinderschutzwohnung 2 betreut.

 

Während der Aufnahme und der Unterbringung der Kinder und Jugendlichen besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Familienunterstützende Dienst Gera (Jugendamt).

 

Unser Team besteht aus Erziehern, Pädagogen und einer Krankenschwester.

 

Ebenso führen wir Informationsveranstaltungen zur Arbeit unseres Vereins durch. Nach Absprache können Sie mit Kindern/Jugendlichen unsere Einrichtung besichtigen.

 

Kontakt

 

Kinderschutzwohnung 1

Schlupfwinkel Und Sorgentelefon Gera e. V.

-Kinderschutzwohnung 1-

Lobensteiner Straße 49

07549 Gera 

 

Telefon: 0365 / 55 230 33

 

Kinderschutzwohnung 2

Schlupfwinkel Und Sorgentelefon Gera e. V.

-Kinderschutzwohnung 2-

Lobensteiner Straße 49

07549 Gera

 

Telefon. 0365 / 55 230 37 

 

 

Schlupfwinkel und
Sorgentelefon Gera e. V.

Lobensteiner Straße 49
07549 Gera
Telefon: 0365 55230 0
Fax: 0365 55230 13
info@schlupfwinkel-gera.de

 

Sorgentelefon
0800 - 008 008 0

Aus unserem Angebot



© 2015 Schlupfwinkel und Sorgentelefon Gera e. V.   |   Startseite   |   Archiv  |   Sitemap  |   Impressum   |  Top  |   Drucken
Betrieb der Website (Sponsoring): ADRAG-Computerdienst GmbH - www.adrag.de